Eine neue Ära in Wien beginnt – und epex ist mit dabei!

2018_04_18__Generali Arena_TXTNach 45 Jahren voller Dramen und Triumphe, voller Tore und unvergesslicher gemeinsamer Momente wird die Generali-Arena in Wien zwischen Mai 2016 und Sommer 2018 komplett erneuert und auf 17.500 Plätze erweitert.

An jenem Platz, für den sich die Austria-Familie im Laufe der Jahrzehnte immer wieder starkmachen musste entsteht violette Zukunft. Ein neues Kapitel des FK Austria Wien beginnt und epex darf mit der Bauendreinigung einen Anteil daran haben.

Das Erfordernis bei der Wahl eines Dienstleisters für diesen Reinigungs-Service war, sehr schnell und flexibel auf unterschiedlich starkes Schmutzaufkommen reagieren zu können, ausgezeichnete Referenzen vorweisen und eine faires Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können.

Nach einer öffentlichen Ausschreibung, zähen Verhandlungen und einigen Gesprächen entschieden die Verantwortlichen, epex mit der Reinigung der insgesamt 45.000 qm zu beauftragen.

Von der Decke bis zum Boden, von der Verwaltung über die Tribünen bis zur Tiefgarage sind nun die Mitarbeiter der epex group mit der baubegleitenden Reinigung, vor der großen Eröffnung am 13. Juli 2018, betraut. Wir nehmen die Herausforderung gerne an, die Arena in einen Topzustand zu bringen.

Gemeinsam mit allen Fans fiebert die epex group dem Eröffnungsspiel gegen den BVB – Borussia Dortmund entgegen und wünscht dem FK Austria Wien alles Gute für die sportliche Zukunft in Ihrer neuen Heimat, der Generali-Arena.